LINDENMEIER & LINDENMEIER

 - STEUERBERATER -

 

Rundschreiben 2018

Rundschreiben August 2018.pdf

Mindestlohn steigt 2019 und 2020 stufen-weise
Referentenentwurf zum Familienentlas-tungs-gesetz
Ferienjobs und Saisonarbeiter als „kurz-fristige“ Minijobs
Steuerermäßigung für Dienst- und Hand-werkerleistungen außerhalb des Hauses
Einstellung von Langzeitarbeitslosen – Lohnkostenzuschüsse ab 1.1.2019

Rundschreiben Mai 2018.pdf

Finanzämter kontrollieren verstärkt die Bargeldbranche
Aufbewahrung von Organisationsunterla-gen zur Kassenprogrammierung
Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehun-gen
Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers bei nur geringer beruflicher Nutzung (hier Photovoltaikanlage)

 

Rundschreiben 2017

Rundschreiben Dezember 2017.pdf

Neuregelung bei der Abschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern ab 1.1.2018, Kassen-Nachschau ab 1.1.2018, Informationsaustausch in Steuersachen, Scheidungskosten nicht mehr steuerlich ansetzbar, Verjährung von Forderungen, Beitragspflicht für Industire- und Handelskammern verfassungsgemäß

Rundschreiben September 2017.pdf

Steuerliche Behandlung von Spenden an politische Parteien und kommunale Wählervereinigungen, Neuregelungen bei den GWG durch das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken, Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde, Kein doppelter Abzug für die Nutzung von zwei Arbeitszimmern in verschieden Orten, Unterhaltspflicht steht Pflegefreibetrag bei der Erbschaftseuer nicht entgegen, Höhere Pfandungsfreigrenzen seit 1.7.2017

Rundschreiben Februar 2017.pdf

Gesetz gegen Steuerbetrug an Ladenkassen nunmehr verabschiedet, Fiskus erweitert Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen, Arbeitszimmer mit Büromöbel und Küchenzeile steuerlich nicht anzuerkennen, Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung

Rundschreiben 2016

Rundschreiben Februar 2016.pdf

Gesetzesentwurf zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus gebilligt, „Gemischt genutzte Räume“ sind keine Arbeitszimmer, Angabe der Steuer-Identifikationsnummer ab 01.01.2016 für das Kindergeld,   Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten ab 2016 tritt in Kraft, Modernisierung der Pflegeversicherung  

Rundschreiben Mai 2016.pdf

Gesetz gegen Manipulation von Kassenaufzeichnungen, Arbeitszeitkonto für Gesellschafter - Geschäftsführer einer GmbH findet keine Anerkennung, Gesetz zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie – Schutz bei Krediten und Dispozinsen, Ankündigung einer Arbeitsunfähigkeit als Kündigungsgrund

Rundschreiben Dezember 2016.pdf

Anhebung des Grund- und Unterhaltungsfreibetrags, Kindergelds und Kinderzuschlags ab 2017, Erhöhung des Mindestlohns auf 8,84 € je Zeitstunde zum 01.01.2017, Bonusprogramm mindert nicht den Sonderausgabenabzug, Weinachtsfeier/Betriebsveranstaltung, Neue Betrugsmasche bei Rechnungsstellung per E-Mail

Rundschreiben 2015

Rundschreiben Februar 2015.pdf

Jahressteuergesetz 2015 Zollkodexanpassungsgesetz bringt Neuerungen, Mindestlohn: Generalunternehmerhaftung, Aufzeichnungs und Meldepflichten, Überschreiten der 450€ Arbeitsentgeltgrenze bei Minijobbern

Rundschreiben Mai 2015.pdf

Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden erhöht, Anforderungen an ein mittels Fahrtenbuchprogramm erstelltes Fahrtenbuch, Zugriff der Betriebsprüfer auf Kassendaten eines Einzelunternehmens, Schätzung der Besteuerungsgrundlagen bei fehlenden Buchführungsunterlagen, Mietpreisbremse und Bestellerprinzip bei Maklercourtage, Urlaubsbescheinigung durch den Arbeitgeber

Rundschreiben September 2015.pdf

Gesetz zur Erhöhhung des Grundfreibetrags, Kinderfreibetrags, Kindergeldes und zum Abbau der kalten Progression in Kraft, Keine Minderung des Sonderausgabenabzugs für Krankenversicherungsbeiträge durch Bonuszahlungen, Steuerstrafrecht: Hohe Anforderung an die Erkundungspflicht in steuerlichen Angelegenheiten, Weniger Dokumentation bei Mindestlohn

Rundschreiben November 2015.pdf

Das Steueränderungsgesetz 2015, Höhere Anforderungen an Registrierkassen ab 2017, Beschäftigung von Asylsuchenden, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten, Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge